Masterarbeiten auch als Praxisnutzen im B2B Sektor

polumana MASTERARBEIT b2b Kommunikation
Quelle: blue-zone GmbH

In einem vergangenen Blogpost haben wir bereits von unserer aktiven Unterstützung gesprochen, die wir Studenten im Rahmen von praxisnahen Projekten in unserem Unternehmen bieten.

Eine der Optionen, die wir genannt haben, war es Studenten als Werkstudenten zu engagieren und sie bei ihrer Masterarbeit mit den nötigen Ressourcen auszustatten und zu unterstützen. Unser Kollege Max hat im Rahmen seiner aktuellen Masterarbeit für uns untersucht, welche Ansprache im B2B Sektor und bei unserer Zielgruppe mehr Zuspruch findet. Die Ergebnisse der Analyse werden auch Auswirkungen auf unsere Wahl der Werbemaßnahmen haben.

Bereits in der Vergangenheit hat eine Studentengruppe Kundenreferenzen in einem neuartigen Videoformat produziert. In diesem haben wir unsere Kunden im Rahmen eines Interviews vorgestellt und geben ihnen die Gelegenheit ihre Erfahrungen mit unseren Produkten und unserem Unternehmen zu teilen.

Im aktuellen Fall hat unser Kollege für seine Masterarbeit untersucht, ob bei Werbespots die emotionale oder die rationale Ansprache bei ihnen als unsere Zielgruppe für mehr Aufmerksamkeit sorgt.

Die neuen Erkenntnisse wollen wir für künftige Produktionen nutzen die ihnen unser Produkt verständlich, unterhaltsam und im Handumdrehen näherbringen soll.

Hier die Links zu den beiden bereits erwähnten Videoproduktionen:

Video emotional: https://youtu.be/Wh_oR-GO55E

Video rational: https://youtu.be/rwQKhTVbbFs

Welches Werbevideo würde ihr Interesse an unserem Produkt wecken? Jedes Video dieser Kampagne wurde drei Wochen lang untersucht. Noch stehen die Ergebnisse aus. Gerne können sie aber schon abstimmen für welche Variante sie sich entscheiden würden. Wir freuen uns auf ihr Feedback.

Folgen sie unseren Social-Media-Kanälen und verpassen sie keine Neuigkeiten mehr. Sie können für eine individuelle Beratung auch direkt mit uns in Kontakt treten. Wir freuen uns auf sie.