catalog

Digitaler Produktkatalog mit Cloud-Updates: Multimedia-Präsentation von Waren und Cross-Selling-Funktionen für mehr Umsatz im Vertriebsaußendienst.

Nie mehr schwere Produktkataloge schleppen, endlich Entlastung – der Vertriebsaußendienst gewinnt mit catalog für Tablet und Smartphone (Android, iOS, Windows) wieder Bewegungsfreiheit. Gleichzeitig profitieren Sales Manager und Teams messbar mit dem digitalen Produktkatalog: Entfallende Druck- und Versandkosten bringen nachhaltige CoS-Einsparungen, während automatisierte Bestellprozesse die Arbeitseffizienz um rund 20% steigern.

Multimedia-Showroom für Produktwelten

catalog rückt Sortimente ins rechte Licht und unterstützt den Verkäufer perfekt im Kundengespräch: Für überzeugende Präsentationen wird der digitale Katalog einfach in Haupt- und Nebenverzeichnisse sowie Produktfamilien und -varianten übersichtlich unterteilt. Waren lassen sich zu attraktiven Erlebniswelten zusammenstellen und mit technischen Daten, Begleittexten und Preisangaben anreichern. Dabei macht die Multimediaunterstützung Angebote per Video, Bild, Grafik und Animation anschaulich und den Nutzen audio-visuell greifbar. catalog bietet zudem weitreichende Customizing-Funktionen, um Oberfläche und Design im Einklang mit der Unternehmens-CI oder aktuellen Werbeaktionen anzupassen.

Pro-aktiver Vertrieb mit bis zu 25 Prozent Umsatzplus

Cross- und Upselling-Funktionen unterstützen einen lukrativen Lösungsvertrieb, der über den Verkauf einzelner Produkte hinausgeht. Vom Pflegemittel bis zur Garantieerweiterung: mit der Einblendung passender Angebotserweiterungen eröffnet catalog neue Geschäftschancen und bringt Zusatzgeschäfte auf den Weg.

Kompetenz und Verbindlichkeit im Kundendialog

Suchfunktionen nach Sortiment, Produkteigenschaften oder individueller Definition erlauben verbindliche Zusagen über Preise, Konditionen und Verfügbarbarkeiten. 24/7-Updates wahlweise über die Cloud oder eigene On-Premise-Server stellen sicher, dass immer gültige Auskünfte erteilt werden. Mit den zentralen Aktualisierungen bleiben verteilte und international operierende Vertriebsteams auf dem neusten Stand, um Kampagnen abgestimmt zu starten. Standardschnittstellen und die hohe Integration mit dem Cloud-basierten Backend sorgen dafür, dass Kunden- und Lieferdaten in Echtzeit zur Verfügung stehen, um Geschäfte gleich vor Ort abzuschließen. Dabei bleibt catalog auch „Offline“ komplett einsatzbereit und steht weiterhin in bis zu 13 Sprachen zur Verfügung.