dispatch

…für Personaldisponenten - präzise Ressourcenplanung für Wartungsaufträge mit hocheffizienter Koordination von Reparatur- und Serviceteams.

Mobile Wartungs- und Reparaturteams profitabler einsetzen

dispatch zeigt Personaldisponenten auf einen Blick, was sie für eine kosteneffizientere Koordination ihrer Field Service Teams benötigen. Optimiert für Smartphones, Tablets und Convertibles (iOS, Windows, Android), liefert das Modul Außendienstmanagern jeweils eine detaillierte Übersicht der verfügbaren Techniker sowie der eingehenden Wartungsaufträge. Der Innendienst kann die beiden Aufstellungen jederzeit mühelos zusammenführen, um Aufgaben kunden- und erfolgsorientiert zuzuteilen.

Immer den Besten für den Job finden

Die Techniker-Übersicht in dispatch liefert die Basis für eine rentable Erfüllung von Kundenaufträgen. Dazu kann der Innendienst die vorhandenen HR-Kapazitäten nach fachlichen oder regionalen Kriterien wie Qualifikation, Verfügbarkeit und Einsatzgebiet erfassen und filtern. Die präzise Einsatzplanung erhöht die Arbeitsauslastung der Teams und reduziert Fahrtzeiten, um Reparaturanfragen reaktionsschnell zu beantworten und regelmäßige Wartungsmaßnahmen kostenoptimiert zu erbringen.

Immer den besten Job machen

Als Gegenstück zur Techniker-Übersicht steht eine Auftragsübersicht mit Tiefenschärfe bereit: Damit hat der Innendienst alle Leistungs– , Qualitäts– und Terminvorgaben im Blick und kann fachgerecht planen. Kompetenzprofile der Außendienstmitarbeiter und Arbeitsanforderungen lassen sich präzise aufeinander abstimmen, sodass der am besten geeignete Techniker den Auftrag erhält und eine hohe Kundenzufriedenheit sicherstellt. dispatch macht dabei die Disposition mit einer eigenen Übersicht besonders einfach.

Das ganze Bild: Termine, Ressourcen und Planungen

Personalressourcen und anstehende Aufgaben lassen sich direkt mit einer Touch-Geste (Drag & Drop) in eine gemeinsame Dispositions-Übersicht hineinziehen. Die Visualisierung erfolgt u.a. in Plantafeln mit einer geschichteten Darstellung der Field ServiceKapazitäten. Ihnen sind Zeitfenster zugeordnet, in die sich Aufträge für einzelne Techniker oder Teams („Jobs“) einschieben lassen. Mit spezifischen Optimierungsfunktionalitäten unterstützt dispatch dabei die Steigerung der Arbeitsproduktivität und eine geografisch effektivere Abstimmung der Einsätze. Basis dafür ist die Splitview-Funktion, mit der Mitarbeiter und ihre Aufgaben in einer Geo- Übersicht regional aufgeschlüsselt werden.

Mit der nahtlosen Anbindung an care lässt sich dispatch zu einer umfassenden Außendienststeuerung mit Erfolgskontrolle erweitern. Gleichzeitig ermöglicht die Integration von trade, das Vertriebs- und Umsatzpotenzial des Außendienstes zu heben.