Dispositionsmanagement für den technischen Service

Hat Ihr Unternehmen eine große Service-Mannschaft, die laufend für die eintreffenden Service- und Wartungsfälle eingeteilt werden soll? Bei großen Teams ist die Zuordnung der Servicetechniker passend zu ihren Kompetenzen, der verfügbaren Zeiten und Nähe zum Ort eine ständige Herausforderung. Die Mitarbeiter aus dem Dispositions-Management müssen entscheiden, wie die verfügbaren Mitarbeiter auf die offenen Service-Anfragen effizient aufgeteilt werden sollen. Um eine „kontrollierte“ Automatisierung und Entlastung des Dispositionsmanagement-Teams zu ermöglichen, gibt es von blue-zone AG eine mobile Field-Service-App. Diese entfaltet auf Tablets und Notebooks den vollen Leistungsumfang und kann mit einem Fingertipp die Einteilung des Field-Service zu den offenen Service-Anfragen übernehmen. In diesem kurzweiligen Video sehen Sie wie einfach es geht:

Youtube Video Dispositionsmanagement für den technischen Service